Startseite
  Archiv
  A.P.A.B. Design
  Israel Bild Blog
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
   ++ B l o g s ++
   sammelsurium
   turbo.dwarf
   qualle
   tylie
   zahai
   bauhaustapete
   kristi
   don promillchen
   amplitude
   lilapapierschwein
   i see dead people
   
   ++ F l i c k r . c o m ++
   selbstmordparty-flickr
   selbstmordparty-flickr-VECTOR
   selbstmordparty-flickr-ACTION
   selbstmordparty-flickr-CSD
   selbstmordparty-flickr-FUSION 06
   turbo dwarf-flickr
   bauhaustapete-flickr
   kristi-flickr
   don promillo-flickr
   
   ++ D e s i g n S t u f f ++
   neubauwelt
   deviantart.com
   acidfonts.com
   dafont.com
   
   ++ P o l i t i c s ++
   piratenutopie
   gender killer
   matthias kuentzel
   hagalil
   morgenthau
   antisemitismus & geschlecht
   
   ++ S t u f f ++
   beziehungsweise frei
   antideutsch für einsteiger
   blockadefibel
   
   ++ M a g a z i n e s ++
   jungle world
   konkret
   
   ++ M u s i c ++
   lo bat
   greta schloch
   mini roc
   minipli
   desert planet
   jurigagarin
   knarf
   micro music
   der tante renate
   plemo
   saalschutz
   megapeng
   egotronic



www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from selbstmordparty_vector. Make your own badge here.
www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from selbstmordparty_fusion06. Make your own badge here.


http://myblog.de/selbstmordparty

Gratis bloggen bei
myblog.de





Gewonnen, oder?


nachdem ich nun gut 3 wochen auf die entscheidung einer einstweiligen verfügung gegen die bundesargentur für arbeit gewartet habe, weiß ich nun endlich das ich einen kleinen teil erfolg erwirken konnte. ich bekomme erstmal nich alles nachgezahlt was mir zusteht, aber zumindest soviel das ich wieder ein wenig davon leben kann. naja, da letzte wort is da wohl noch nicht gesprochen.

und was fang ich an mit dem geld was ich noch nichteinmal in den händen halte?...ich borge es mir bei meiner mitbewohnerin um erstmal ein paar dosen zu kaufen.

naja...erste ergebnisse nun hier...(bzw. aus den letzten 2 wochen)



(mehr unter "kommentieren")
24.7.06 22:33
 


Werbung


bisher 16 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(24.7.06 22:43)
















Dirk (25.7.06 10:58)
Hi,
bin irgendwie durch Zufall (oder Schicksal?) auf deine Seite gestoßen und schaue seit einigen Wochen regelmäßig vorbei, um zu sehen was du so neues gemacht hast.
Deine Bilder sind echt schön. Kannst du nicht mal eine Art "Tutorial" schreiben wie du solche Bilder erschaffst?
Ich denke das würde nicht nur mich interessieren.
Liebe Grüße,
Dirk


selbstmordparty (25.7.06 17:37)
das mit dem tutorial wäre eine schöne sache, wenn es einen gwissen ablauf oder regeln gebe würde um son zeugs zu machen. da im prinziep alles erlaubt ist was dir gefällt und was du zur verfügung hast, würde ich mich sehr schwer tun das auf ein paar von diesen vielen möglichkeite zu begrenzen und es aufzuschreiben.

ein "stencil" tutorial gibt es z.b. hier:
http://www.stencilrevolution.com/tutorials/tutorialsview.php?id=1

aber wie gesagt...alles ist möglich...siehe toastbrot auf fliesen.


tylie / Website (25.7.06 19:21)
aber das toast fängt irgendwann an zu schimmeln

ansonsten, mal wieder sehr schick


selbstmordparty (25.7.06 19:50)
nene du,

hab das mal essen woll`n und im toaster vergessen, anschließend die letzte woche auf`m balkon inner sonne liegen lassen und dann einmal....zweimal.....und nochmal für die ewigkeit mit klarlack mumifiziert. ist also trocken und hart wie stein. und bis es schimmelt, ist es hoffentlich nicht mehr in meinem besitz...höhö.


Dirk (25.7.06 20:15)
Hey, danke für die schnelle Antwort.
Die Idee mit dem Toast ist wirklich witzig, hatte aber auch bis gerade eben gedacht, dass dieses Kunstwerk nicht von Dauer sein wird...
Verrätst du mir denn, wie du bei den andern Bildern diesen gepunkteten Hintergrund hinbekommen hast?
Mit was hast du die Fliesen dafür abgeklebt?
Freu mich schon auf deine nächsten Werke.
Nochmal liebe Grüße,
Dirk


selbstmordparty (25.7.06 21:20)
das ist so, ohne dich jetzt abweisen zu wollen, muss da glaube ich jede/r von "uns" seine eigenen möglichkeiten nutzen und erfinderisch werden. nur so kann vielfalt und individuelle """kunst""" entstehn. ich könnte dir jetzt sagen wie ich es gemacht habe, aber ich finde es viel interessanter irgendwann zu sehn (vielleicht publizierst du es ja mal irgendwo?) was oder wie du es gemacht hast oder gemacht haben könntest. also, sei mir nicht böse...& liebe grüße zurück...


...le selbstmordparty in persona


(25.7.06 23:04)
selbstmordparty:
powered by geistiges eigentum


selbstmordparty (25.7.06 23:11)
>>... selbstmordparty:
powered by geistiges eigentum...<<

da wüsste ich ja gern mal wer das war....

IMHO hat das nur bedingt bzw nichts mit "powered by geistiges eigentum" zu tun. ich habe das auch schon begründet.

>>...muss da glaube ich jede/r von "uns" seine eigenen möglichkeiten nutzen und erfinderisch werden. nur so kann vielfalt und individuelle """kunst""" entstehn...<<

also nichts mit "copyright" & "powered by geistiges eigentum "


Tapete (26.7.06 01:00)
Tja, was kann mensch da nehmen für den Hintergrund..hmm...vielleicht ein Sieb, oder ein Stück von einem Zaun mit kleiner gleichmäßiger Löcherung...ich bin grad mal in meiner Wohnung rumgegangen und hab spontan drei Gegenstände gefunden, die mensch verwenden könnte: einen Lampenschirm, eine Transportbox und die Untersetzscheibe der Cappuccinomaschine.

Ist natürlich alles versaut danach, aber ist ja alles für die Kunst...


selbstmordparty (26.7.06 01:14)
super, würde ich nicht anders machen...


abgeblogt (26.7.06 19:10)
na super
da fragt mal jemand was und du kommst hier mit 'künstlerischer ideenförderung' durch informationsstop
dabei hab ich grad heute erst wieder entdeckt das der stilisierte kopf mit fischerhut, welcher unter deinen 'vector-arts' zu finden ist, wiedermal nur geklaut is...

ansonsten hat dein handwerk vom letzten zu diesem mal eine positive steigerung erfahren...

ps: als mustervorlage würde auch eine gardine im entsprechenden webstil passen...


(27.7.06 22:52)
quote:
[[IMHO hat das nur bedingt bzw nichts mit "powered by geistiges eigentum" zu tun. ich habe das auch schon begründet.

>>...muss da glaube ich jede/r von "uns" seine eigenen möglichkeiten nutzen und erfinderisch werden. nur so kann vielfalt und individuelle """kunst""" entstehn...<<

also nichts mit "copyright" & "powered by geistiges eigentum "]]

so ein quark, die grütze die du da schreibst glaubst du doch selbst nicht, oder etwa doch?
es hat mit kunst nix zu tun wissenshierarchien aufzubauen oder bestehen zu lassen. jeder mensch kann kunst machen, wenn er nur verstanden hat was kunst überhaupt ist und auch über die mittel (bspw. wissen) verfügt.
seine eigenen möglichkeiten
say goodbye to a better world!
nur so kann vielfalt und individuelle """kunst""" entstehn...
ja ja, immer schön die konkurrentinen auf dem harten martk flach halten. und das dann noch schön reden.


(28.7.06 02:53)
schreiben nur noch nichtbloggerinnen oder traut sich hier niemand (mehr) "offen" kritik zu üben?

@ abgebloggt
>>...grad heute erst wieder entdeckt das der stilisierte kopf mit fischerhut, welcher unter deinen 'vector-arts' zu finden ist, wiedermal nur geklaut is...<<

..."wiedermal nur geklaut"...genau wie alles hier auf meinem blog.

...ich verstehe nicht warum es hier nur wenige leute schaffen einen akzeptablen ton an den tag zu legen.

kritik mit "kotzenden smilies" oder "übertriebenen verallgemeinerungen" zu spicken führt zum kompletten objektivitätsverlust. wäre es nicht viel angenehmer, nicht immer in so einem "angepissten" ton zu posaunen? ich für meinen teil hab da nämlich keinen bock mehr drauf. kritik gerne aber nicht so.


Arno Nühm (28.7.06 23:49)
schön daß du das thema wechselst.


rudi & ali (31.7.06 13:06)
'..."wiedermal nur geklaut"...genau wie alles hier auf meinem blog.'

schwachsinn. das bezog sich nur auf einen bereits existenten kommentar bei einem anderen posting deinerseits, in dem es auch um stencilei mit vorgefertigten bildelementen ging. entschuldige bitte das ich dies jetzt erst dazugebe...
soviel zum thema
'"übertriebenen verallgemeinerungen"'
und

so
aber das du diesmal nicht nur deine 'künstlerische ader' hochlobst sondern sogar noch schaffst dich in eine proelitäre position zu bringen und interessierten leuten eine abfuhr erteilst, ist höchst unsozial (wurde aber schon sehr gut vom dritten posting über diesem erklärt...)

ansatz zur reflektion (siehe http://myblog.de/selbstmordparty/art/4074263/_center_font_size_4_kotzende_bloggerinnengemeinde_font_size_4_center_#comm)

hast du nicht auch andere leute gefragt wie dieses oder jenes werkzeug in deinem arbeitsprogramm funktioniert, wo es im internet schriften downzuloaden gibt oder eben schon genannte vectordateien?

mfg
die gebrüder mente

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung