Startseite
  Archiv
  A.P.A.B. Design
  Israel Bild Blog
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
   ++ B l o g s ++
   sammelsurium
   turbo.dwarf
   qualle
   tylie
   zahai
   bauhaustapete
   kristi
   don promillchen
   amplitude
   lilapapierschwein
   i see dead people
   
   ++ F l i c k r . c o m ++
   selbstmordparty-flickr
   selbstmordparty-flickr-VECTOR
   selbstmordparty-flickr-ACTION
   selbstmordparty-flickr-CSD
   selbstmordparty-flickr-FUSION 06
   turbo dwarf-flickr
   bauhaustapete-flickr
   kristi-flickr
   don promillo-flickr
   
   ++ D e s i g n S t u f f ++
   neubauwelt
   deviantart.com
   acidfonts.com
   dafont.com
   
   ++ P o l i t i c s ++
   piratenutopie
   gender killer
   matthias kuentzel
   hagalil
   morgenthau
   antisemitismus & geschlecht
   
   ++ S t u f f ++
   beziehungsweise frei
   antideutsch für einsteiger
   blockadefibel
   
   ++ M a g a z i n e s ++
   jungle world
   konkret
   
   ++ M u s i c ++
   lo bat
   greta schloch
   mini roc
   minipli
   desert planet
   jurigagarin
   knarf
   micro music
   der tante renate
   plemo
   saalschutz
   megapeng
   egotronic



www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from selbstmordparty_vector. Make your own badge here.
www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from selbstmordparty_fusion06. Make your own badge here.


http://myblog.de/selbstmordparty

Gratis bloggen bei
myblog.de





...von der Fototour



klick it for more
16.6.06 02:32


Werbung


ich hab sie erwischt!

Bufferinnen bei der arbeit! nicht eine, nicht zwei, gleich drei scheue bufferinen zeigten sich mir an diesem sonnigen mittwoch vormittag! krasse quote!

buffer nummer eins:


ich: *fotomach*
zweiter baurbeiter: *pürscht sich von hinten an* das kostet aber!
ich: nö.
buffer: warum machstn dit?!
ich:nur so, warum machsten du dit?!
buffer: na weil die schieße hier überall hängt!
ich: welche scheiße denn, is doch nur ein plakat.(meditationman!)
buffer: nur ein plakat? guck doch mal wie dit aussieht!
ich:*fragender blick*
buffer: die ganze kana****scheiße hier!
zweiter bauarbeiter:*höhö*
ich:*noch ein portraitfotomach und kopfschüttelnd losgeh*

bufferin nummer zwei:


buffer nummer drei:



ich: *fotomach*
buffer: ey hör mal uff damit!
ich: wieso denn, ich fotografiere doch nur.
buffer: ja aber nich mich!
ich: wieso, willste nicht erkannt werden beim buffen oder was?!
buffer: buffen?
ich: ach egal...*noch ein fotomach und losgeh*

...und die moral von der geschicht, rede mit nem buffer nicht.
15.6.06 01:18


what a beautyful day.

da ich heut nacht wiedermal nicht durchschlafen konnte und das wetter auch so schön war, hab ich mir meine kamera geschnappt und bin um 5uhr morgens durch die city gekurvt. schnell musste ich feststellen das ich die einzigste mit guter laune war, denn all die gernervten gesichter mogens in der u/s bahn, können einem echt die laune vermiesen.


2 halbe brötchen mit rührei und dazu ein latte macchiato.

danach hab ich mir...



soviel dazu.
15.6.06 01:14


"weil wir nicht deutschland sind!"

hab mich nach langer frischluftabsdinenz mal wieder auf die strasse getraut und mit erschrecken feststellen müssen was sich in der letzten woche so alles getan hat. beim laufen durch eine Plattenbausiedlung musste ich fesstellen wie scheiße es aussieht wenn sich jede zweite bürgerin ne deutschlandfahne
ins/ans oder auch vors fenster hängt. fast alle autos kutschieren diese scheiße durch die gegend
und wer sich dagegen ausspricht ist ein "spielverderber" und "Vaterlandsverräter"(sic!).hier mein kleiner vorschlag zur
fahnensituation zur WM und überhaupt!

Contest:

"weil wir nicht deutschland sind! oder auch, ähhh ich mopse soviele fahnen wie möglich" (natülich kein aufruf zum diebstahl!)

Ziel:

möglichst viele Deutschlandfahnen aus dem verkehr ziehn! es gibt was zu gewinnen!(überraschungspaket!)

Rulez:

1. egal wann, egal wo, egal mit welchen mitteln! (natülich kein aufruf zum diebstahl!)

2. es zählen alle schwarz/rot/goldenen fahnen außer diese kleinen zahnstocher-wurstspieß-dinger

3. schummeln ist natürlich nicht erlaubt. (schummeln ist: fahnen selber malen, sich welche schenken lassen, sie zu kaufen, fahnen aus dem eigenen bestand (wenn vorhanden) als welche die mensch "besorgt" hat ausgeben )

4. fein säuberlich zusammen legen und auf das ende der wm/deutschlands warten

Rulez-Update!

5. fahnen aller größen zählen gleich

6. Teams bilden ist erlaubt und lässt sich ja nicht verhindern

7. fanartikel außer fahnen zählen auch, wenn ihr sie für abgebenswert haltet (fairness!)


verbesserungsvorschläge/rulez oder ähnliches sind willkommen.


selbstmordparty sagt....
9.6.06 02:38


Fit wie`n Turnschuh.

nachdem ich heute das erste mal diese woche eine ganze nacht durchgeschlafen habe, geht es mir wieder richtig gut. ich hatte echt schon das gefühl für zeit und meine eigentlichen bedürfnisse verloren. bin also ab heute auch wieder ansprechbar und es kommt mehr aus mir heraus als nur wortbrocken oder unvollständige sätze. dann hab ich mich heut noch ******** *** ******* ********* ** **** ** ***** ********** *** ***** ****** geschnitten. (nein das konnte ich nicht erzählen... identitätsbewahrung!)

naja und wie solls anders sein hab ich natürlich auch noch gebastelt! (immernoch farbe mit einer überharten handbürste von den fingern schrupp!)






Ps: turbo lebt! (siehe link!)
2.6.06 21:04


Nie wieder A.A.F.A.!

es ist kaum zu glauben! nachdem die "ArbeitsAgentur Für Arbeit" mir mein wohngeld gestrichen hat, ticken die völlig aus! ständig wollen die jetzt was von mir! grrr!

...doch jetzt gibts ärger! ich werd mir nächste woche einfach mal ne/n anwältin schnappen und gegen die bescheide klagen! es kann ja nicht sein das wenn ich da so unverfänglich in einem amtsbüro sitze und eine nette dame in den 40gern mir vorwirft...zitat:"sie wissen schon das sie von unseren und das heißt auch von meinen steuergeldern leben?!" ich hätte echt übern tisch springen können. naja der/die anwältin wird das mit den abgelehnten bescheiden schon richten....hoffe ich.

das lustigste an dieser anwältinnen geschichte ist ja, das die anwältinnen kosten auch durch das arbeitsamt getragen werden müssen.........die ermitteln also gegen sich selbst (sic!)


achja, da ich als arbeitslose soviel zeit habe.....habe ich weitergebastelt.......*farbpartikel aus der lunge hust!*



le selbstmordparty in persona.
1.6.06 13:32


Warum ich nicht mehr schlafe.

es gibt so viele gründe mal wieder richtig auszuschlafen, doch moentan gib es für mich immer was zu tun. ich kann die stunden die ich täglich schlafe echt an einer hand abzählen. langsam aber sicher macht sich das "nichtschlafen" der letzten 2 wochen echt bemerkbar......denn ich vernachlässige sogar essen und trinken...alles für die "Sucht"!

da ich mir gestern ein paar dosen gekauft hab, musste ich das natürlich gleich mal ausprobieren und wie immer ist aus "mal ausprobieren" die ganze nacht geworden!

ich werd mich jetzt wohl nochmal hinhauen...

le selbstmordparty in persona

(achja....das hier war meinen nächtliche beschäftigung.)

31.5.06 14:40


Dauer-Rubrik....tote Häschen

da ich nun schon des öfteren (dank donpromillo) mit toten hasen konfrontiert wurde, wird es so langsam aber sicher zeit das hier auch mal festzuhalten!

31.5.06 13:57


Viereckige Augen.

sowas kommt von sowas. hab es geschaft fast durchgehend, einen ganzen tag lang vor meinem rechner zu sitzten....ahhh ich bin süchtig! wenn mensch einmal mit dem Illustrator angefangen hat, lässt der einen nicht mehr los (mich zumindest nicht!). naja und um auch zu wissen ob es sich gelohnt hat, hau ich die ergebnisse hier mal mit rein...



laila tov, le selbstmordparty in persona.
30.5.06 00:17


Regen und der Rest der Welt.

regen, kunstledersessel und das andere zeugs. tage wie ich sie liebe! nee jetzt mal im ernst, hab echt tolle geschenke bekommen(obwohl ich es nicht für nötig empfunden habe!), als da wären, ein doppelpack augenklappen für die paranoia, einen fetten kunstledersessel, ein krasses geschenk vom lilapapierschwein , wobei ich das erstmal erklären muss!

[also, mein sogenanntes blogmaskottchen (pinker hase!) war ein netztfundstück. irgendwann muss ich wohl geäußert haben das ich son ding echt gut finden würde und schwupsdiwups knallbumbäng, bin ich stolze besitzerin eines selbstmordpoartyhasens!!! wer interesse an weiteren merchandise-schnickschnack-zeugs hat muss das mit lilapapierschwein ausmachen (ps: er/sie kann auch hekeln!)]


als zweites wäre da noch das DON PROMILLO nun endlich enttarnt ist! ich finde es zwar auch sehr interessant anonym zu blogg`n, jedoch hat diese kenntnis meinen horizont wahrhaftig erweitert (schleim!)

im übrigen lohnt es sich mal auf seinem blog vobeizuschaun!schnieke!

was bleibt mir da noch zu sagen, außer danke für "die blumen" und macht noch was aus diesem ekelhaft verregneten samstag abend! ich für meinen teil werd mich jetzt mit ner heißen schockolade aufs bett knallen, die füße hochlegen und dem regen lauschen. (das mit dem regen lauschen is natürlich totaler schwachsinn, klingt aber gut!)



in diesem sinne, die überaus überaschte, glückliche, danksagende SELBSTMORDPARTY!
27.5.06 22:30


Warum immer ich?!


jedes jahr das gleiche. ein anlass der von vielen genutzt wird sich mal wieder sinnlos zu besaufen und sich seines eigenen lebens zu erfreun. wie ich es hasse. dieses ganze geburtstagsgedudel und in dem wissen das ich mich jetzt schon auf ein dauerlächeln meinerseits einstellen muss, ist schier ekelhaft. noch viel schlimmer aber ist allzeit produzierte geschenkepolitik! geschenkepolitik, das gezwungen sein immer etwas gleichwertiges und hochwertigeres schenken zu müssen um kein schlechtes gewissen zu bekommen...!


zu theme geschenke:

1. Ein Geschenk ist die Übergabe von Eigentum an einen anderen, ohne eine Gegenleistung zu verlangen. In Erweiterung kann es auch etwas sein, das andere glücklicher oder weniger traurig macht, z.B. ein Gefallen.

2. wenn ihr mir unbedingt etwas schenken wollt oder müsst (geschenkezwang!) dann beachtet bitte folgendes!

>>...Zu unterscheiden ist die sofort vollzogene Schenkung (Handschenkung § 516 BGB) und das Schenkungsversprechen (Übertragung eines Grundstück § 518 BGB) zu versehen. Die Schenkung setzt eine unentgeltliche Zuwendung aus dem Vermögen des Schenkers in das Vermögen des Beschenkten voraus, bei dem sich beide Vertragspartner über die Unentgeltlichkeit einig sind.

Keine Schenkungen sind die Ausstattung des Kindes im Sinne des § 1624 BGB und die so genannten unbenannten Zuwendungen unter Ehegatten. Von einer solchen spricht man, wenn sich Ehegatten Vermögensgegenstände zuwenden, die ihren Rechtsgrund in der bestehenden Ehe haben. Zusätzlich kann der Schenker anordnen, dass sich der Beschenkte die Schenkung nach § 2050 Abs. 3 BGB auf den Erbteil oder nach § 2315 BGB auf den Pflichtteil anrechnen lassen muss.

In der Regel gilt: „Geschenkt ist geschenkt und wiederholen ist gestohlen“. Ausnahmen hierzu unter Schenkungsvertrag...<<

3. nehmt mir mein antigeburtstagsgedudel nicht arg so übel, denn auch ich freue mich über geschenke.

in diesem sinne

die jetzt schon dauerlächelnde Selbstmordparty
24.5.06 16:28


Viel Schlaf ist auch keine "Lösung"!

hab mich heut nacht um 0uhr durchgerungen auch mal nachts fotografieren zu gehn. wollte ich ja sowieso schon lange mal machen...und nach nun gut 6h, hier ein kleiner blick aufs ergebnis.








mit halb geschlossenen augen,

le selbstmordparty
23.5.06 06:11


My picture of the month.


Pärchen verpisst euch, keiner vermisst euch!
22.5.06 12:27


My picture of the day.



dieses photo zeigt wie humoristisch Polizisten und Polizistinnen mit ihrem bezahlten hooligan darsein umgehn. (achja, wer sich ein kommentar im "indymediastyle" wie:"is doch nen fake bitte löschen" nicht klemmen kann, dem/der sei gesagt das es sich hier wirklich um ein echtes photo handelt)

in diesem sinne

le selbstmordparty in persona.
20.5.06 20:45


Dear Turbo.

...und weil ich den turbo so gern hab (myblog.de/turbo.dwarf) und mich der illustrator nicht mehr loslässt...hab ich dir was gebastelt. klingt blöd, ist aber so. also dann...

...laila tov
le selbstmordparty


...großansicht Hier!


und wenn ich gerade dabei bin.....mach ich doch mal ein bissel werbung...

heute im angebot:







18.5.06 03:48


alle guten Dinge sind 3.

klick aufs foto, erhöht qualität und größe...

18.5.06 19:14


Fleisch fällt nicht vom Himmel!



also, um allen fleisch(fr)esserinnen mal richtig den hunger zu verderben, werd ich jetzt mal ein paar ekel internetsites auflisten.
ich ess jetzt schon ewigkeiten kein fleisch mehr und werde es auch nie wieder tun! allein der gedanke...*wüürg!*

das hier ist die light version...

..und wer immer noch glaubt das, das fleisch auf dem teller einfach so aus dem "nichts" geflogen kommt sei, hiermit bedient!


achja, um den vegetariarinnen unter uns auch nochmal den geschmack zu verderben...

Ist Käse vegetarisch?Nein!


>>...Vegetarier möchten keine Produkte essen, für die ein Tier getötet werden musste. Bei Käse kann das zum Problem werden.
Hartkäse werden normalerweise mit Lab hergestellt, welches die Milch zum Gerinnen bringt. Dieses Lab wird aus dem Magen von jungen geschlachteten Kälbern (Säuglingen, die noch genügend Enzyme zur Milchverdauung haben) gewonnen. Da Lab nicht deklariert werden muss, sieht man es einem Käse nicht an, ob er Lab enthält...<<

was genau ist lab?

...und was ist mit alkohol?


zu später stund noch schnell einigen den appetit versaut und jetzt schlafen gehen.

laila tov
le selbstmordparty

(ich distanziere mich von allen website-inhalten in diesem beitrag!
17.5.06 02:20


ich liebe ihn jetzt schon, den Illustrator!

sooo.....mit viel spucke und schweiß hab ich nu endlich meine ersten schritte mit illustrator gemacht. ick muss so unglaublich krasse augenringe haben...hab die letzten tage echt wenig geschlafen (is natürlich relativ!) selten was gegessen und noch seltener mich von meinen stuhl bequemt um was zu trinken aufzutreiben. zu guter letzt hab ich heut dann auch noch das "aufstehen und zum arbeitsamt gehen" verpasst in dem ich den wecker ausgemacht habe ohne etwas davon zu wissen....(gedächtnisschwund.....?!?)

is auch alles nicht so wichtig.....deshalb hier mal mein 1 versuch...



und HIER nochmal in groß.


...über kritik und anderes gedöns
freu ich mich natürlich!
17.5.06 00:04


Party-->Autounfall-->Krankenhaus!

der abend hatte so "nett" begonnen, und dann sowas! als wir so
gegen 1 uhr von der party mit dem auto losfuhren dachte
natürlich noch keine/r daran was in den nächsten minuten
passieren wird. keine panik, wir waren nicht in einen autounfall
verwickelt, sondern sind sozusagen ersthelferinnen bei nem
krassen verkehrsunfall gewesen. wir waren auf einer
schnellstrasse und wollten gerade eine kreuzung passieren, da
vielen uns zwei rauchende und ziemlich

zerschrottete autos auf die direkt auf der
straße standen. in der sekunde vielen mir auch schon leute auf
die aus dem gegenüberliegenden "burger king" zur hilfe kamen.
wir haben auch gleich angehalten und sind mit verbandskasten
inner hand hinüber geflitzt. die insassinnen des einen pkw`s
waren schon aus ihrem kaputten wagen ausgestiegen. von den
drei männern aus dem anderen wagen, der übelst doll nach
alkohol roch, war einer schon draußen, einer war auf dem
hinteren rechten sitzplatz eingeklemmt und einer lag (weil nicht angeschnallt! )
zwischen heckscheibe und kofferraum. das auto war so
ungünstig zum stillstand gekommen das mensch nicht gleich an
den kofferraum kam (laterne!) um einen der verletzten zu
"bergen". zwischendurch musste mensch ständig brüllen das
die leute ihre kippen ausmachen sollen, da aus beiden
fahrzeugen, massiv benzin auslief, was die ganze sache nicht
unbedingt vereinfachte. als wir den kofferraum aufgrochen
bekamen schrie`n alle...."nein last den da liegen, wegen
wirbelsäule und so!", was natürlich vollkommen falsch ist,
denn in diesem fall geht (auch wenns hart klingt!) leben vor
behinderung und bevor er an seinem eigenen blut oder kotze
erstick holt mensch ihn da lieber raus. als wir den jungen mann
mit viel vorsicht aus dem wrack geholt hatten war er immernoch
nicht ansprechbar. als er dann endlich in der stabilen seitenlage war, atmete er auch
wieder regelmäßiger und leichter. ein teil seines gesichtes
waren ziemlich verletzt (mund & nase). ich hab dann die ganze
zeit versucht seinen kopf so zu halten das er sich in einer
stabilen lage befand. der andere mann war zu dem zeitpunkt
immernoch eingeklemmt. scheinbar waren auch dort alle der
auffassung das mensch ihn lieber in seiner misslichen lage
liegen lassen sollte. als dann polizei und feuerwehr nach ca.
7-8 minuten eintrafen bekam ich erstmals
mit was es für inkompetente rettungskräfte gibt! der
rettungssanitäter der sich um den verletzten kümmerte, dessen
kopf ich hielt fing ersmal an auf seinem kopf rumzuhauen und
ihn zu fragen was ihm weh tut. als der immernoch bewusstlose
mann nicht reagierte beschloss man ihm eine halsmanschette
anzulegen. als der junge mann zu bewusstsein kam und anfing
sich die halskrause vom hals zu reißen, bemerkten die
rettungskräfte das sie die krause falschherum angelegt hatten
und retouchierten dann ihr "werk". jetzt wurden alle verletzten
relativ schnell in die krankewagen verschaft und
"abtransportiert". erst jetzt bemerkte ich das ich zwar
handschuhe anhatte, jedoch mein arm voller blut war. da ich am
anfang auch versucht hatte die türen zu öffnen hatte ich auch
schnitt bzw. schürfwunden von den vielen glassplittern an
beiden armen...

...jetrzt fragte ich mich, ob ich da nicht vielleicht auch hätte
drauf achten sollen...das ich kein "fremdes" blut auf meine
"verletzungen" bekomme......zu spät.

zu hause angekommen ließ mir das irgendwie keine ruhe und ich
rief im krankenhaus an um zu erfragen ob`s das was kluges zu
tun gibt. die sagten mir das ich am besten in eine rettungsstelle
fahre um mich auf einige krankheiten testen zu lassen.(in 3
monaten muss ich dann nochmal testen lassen).

als ich gerade im krankenhaus angekommen war und auf die/den
frau/mann von der anmeldung wartete saß da schon son
komische frau mit kaputten knöchel rum (mit ihrem nazifreund!).
als "wir beide" dann alleine waren, dachte sie mit mir ein
gespräch anfangen zu können und sagte lauthals...zitat:"so
ein *otzenladen hier und du, du nigger(damit meinte sie einen
arzt von dem sie nicht wusste das er arzt ist!sic!) könntest
auch mal anfangen zu arbeiten!"....zitat ende! ich hätte
ausrasten können.....und bin ich glaube auch.....sie hat
jedenfalls kein ton mehr von sich gegeben als ich sie, zumindest
verbal attackierte! zu dem zeitpunkt wusste die frau auch noch
nicht das dieser (zitat) "nigger" ihr behandelnder arzt seien
würde. hab ihr das nach dem ich fertig war auch zukommen
lassen und ich glaube sie wäre in diesem moment am liebsten
im erdboden verschwunden (wäre mir im übrigen auch ganz
recht gewesen!)...

...testergebnisse meines blutes (müsste eigentlich voll das gute
blut sein was ich da habe....kein alk, keine drogen, kein fleisch,
keine medikamente, keine zigaretten.usw.)...bekomm ich
nächsten freitag...

...naja, mal schaun was dabei rauskommt...


le selbstmordparty....

...was mir noch einfällt...habe kurz vorm losfahren noch mit nem
freund gesprochen der relativ viel alkohol getrunken hatte und
mir sagte das er später so gegen drei uhr mit seinem auto nach
hause fahren würde....ich wollte ihm das ausreden
(da ja nur 0,1 pomille pro stunde abgebaut
werden!)
was mir nicht gelang!...hätte mir "gewünscht"
das er die ganze sache auch miterlebt hätte, damit er weiß das
alkohol oder drogen generell beim autofahren nicht nur ihn
selbst sondern auch krass andere gefährden!.....(schlusswortgebrabbel!sry!)
13.5.06 06:38


Illustrator...schlaflose Nächte!

da ich nunmehr seit 3 tagen im netz nach einer anleitung für das erstellen von solchen vectorgrafiken suche und immernoch nicht fündig geworden bin, hoffe ich das sich der/die eine oder andere "illustratorversteherin" auf meine seite verirrt und mir weiterhilft. ich will sozusagen einen menschen in mehreren ebenen und farbtönen erstellen bzw. ein foto so bearbeiten das es im endeffekt so aussieht...

das ärgerliche an der ganzen sache ist das ich fast 6h videoworkshop für illustrator hinter mir hab und immernoch nicht weiß wie es geht. wer also dafür sogen will das ich wieder in aller seelen ruhe schlafen kann, steckt mir bei gelegenheit einen helfenden link bzw. ne kurzanleitung zu.

danke schon mal.

mit selbstmörderischen grüßen
le selbstmordparty
11.5.06 20:38


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung